über uns

Historie Fliegenfischerschule und Guiding Augustin

Mein Vater, der im Übrigen jegliche Lebewesen, die aus dem Wasser kommen verabscheut und weder in der Hand noch auf dem Teller haben möchte, hat mir zu meinem 8. Geburtstag eine Angel geschenkt und meinte nur "aber Junge, fall mir bloß nicht in die Brühe" (sächsisch für Teichwasser).

Das war so ziemlich alles, abgesehen von der einen oder anderen Mark, was er mir in Sachen Angel mit auf den Weg gab. Manchmal kam er mit dem Fahrrad ans Wasser und schaute, ein bisschen neugierig, nach dem Rechten und sorgte dafür, dass ich wenigstens meine Mahlzeiten einnahm. Was haben wir als Kinder gefangen? Naja, eher nicht so viel, denn uns war das "von zu Hause weg" wichtiger als die Angelei. Die Zeit ging ins Land und aus dem kleinen unruhigen Bengel wurde ein leidenschaftlicher Angler, der sich 1989 seine erste Fliegenrute in Ungarn kaufte. "Ist nur erst mal zur Probe" sagte ich damals. Aus der Probe wurde Liebe und ich legte die Fliegenrute immer seltener aus der Hand. Die Ausrüstung wurde immer besser. Es wurden Kurse besucht und viel Geld ins Hobby investiert. Die Meisten werden das kennen.

Fliegen zu binden ist im Grunde aus Geiz entstanden, weil ich so manche Fliege durch etwas Dummheit im oder am Wasser ließ. So ein kleines Ding kostet Geld und so besorgte ich mir meine ersten Materialien und Bücher. Stunden und ganze Nächte schlug ich mir um die Ohren und es dauerte nich lange da fuhr ich auf die Hausmessen namhafter deutscher Fachhändler.

Das war der Startschuss zu meiner Fliegenbinderei auf den verschiedensten Veranstaltungen und Schritt für Schritt lernte ich viele Menschen kennen, die in der Fliegenfischerszene Rang und Namen hatten. Das Interesse an meinen Heimatgewässern der Sächsischen Schweiz war groß und ich gab viele Tipps, versorgte die Fischereischeine und führte meine Gäste an unser Wasser. Am Abend wurden dann Fliegen gebunden und ich merkte, dass ich mein Wissen gut an den Mann oder an die Frau bringen konnte.

Im Jahre 1996 war die Fliegenfischerschule Augustin war geboren.

2013 fand meine Frau auch zu diesem schönen Hobby und verliebte sich sofort in das Fliegenfischen.

Wir können Ihnen fachlich kompetente Kurse rund ums Fliegenfischen und Fliegenbinden, exklusives Guiding, komplett Betreuung bei Ihrer Angelreise oder die Organisation Ihres Urlaubes mit der ganzen Familie in der Sächsischen Schweiz, sowie aktuelle Informationen über Wasserstände, Wassertrübung und Wetterlage anbieten.

Sie sind nur einen Anruf von vielen schönen Angelstunden in faszinierender Natur entfernt!