Slowenien - Savinja und Dreta

Slowenien ist bekannt für seine klaren Flüsse, tollen Fische und ist gerade für Fliegenfischer ein absolutes Paradies.
In Zentral-Slowenien fließt auf ca. 350 Höhenmeter die Savinja durch die Karawanken deren hügelige Berge das Flusstal säumen. Entfernt sieht man die schroffen und kahlen Gipfel der Eintausender die im Mai noch Schnee tragen.

 

Ich lade Sie ein, mit mir das Traumrevier der Savinja und Dreta zu befischen. Wir beziehen in Nazarje Quartier und haben von hier einen perfekten Ausgangspunkt in die 5 Fischereireviere der oberen Savinja und Dreta.
Ich zeige Ihnen die einzelnen Reviere und deren Grenzen sowie die Hotspots für Forellen, Huchen, Äschen und Barben.
Gern führe ich Sie direkt am Wasser und zeige Ihnen erfolgreiche Taktiken für Ihre Fischerei.
Erleben Sie mit uns die sensationelle Fischerei in Slowenien.

Inhalte Ihrer Tour:
-    Sie sind Teil einer Gruppe von 5 Fliegenfischern und wohnen in einer schönen Frühstückspension in Nazarje.

-    Doppelzimmer, auch zur Einzelnutzung mit Dusche und Waschbecken (Toiletten auf dem Flur - üblich in kleinen Pensionen)
-    5 Übernachtungen inkl. Frühstück
-    Reviereinweisung in den gewünschten Streckenabschnitten
-    Hilfe bei der Beschaffung Ihrer Erlaubnisscheine (Kosten für Erlaubnisscheine sind nicht inklusive)
-    persönliches Guiding am Wasser (terminliche Absprache vor Ort)
-    Preis p.P.: 549,-

Cach and Release Reviere:
-    Revier 1: Savinja vom Logarska-Tal bis Brücke in Luce
-    Kapitalrevier Savinja (2 km), von Savinjabrücke bis Staudamm Pekovski jez in Ljubno
-    Revier 2: Savinja vom Zusammenfluss mit der Lucnica bis zur Brücke über Ljubno
-    Revier 3: Savinja vom Staudamm Pekovski jez in Ljubno bis Staudamm Kolencev jez in Okonina
-    Revier 4: von Wehr Grušovlje bis Straßenbrücke Letuš
-    Revier 5: Dreta von Nova Stifta bis Mündung in die Savinja

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.